ADX - Spiel der Kräfte messen

Average Directional Movement Index

Der Average Directional Movement Index (ADX) ist eine Ableitung des DMI und wird oft in Verbindung mit diesem verwendet. Der ADX zeigt an, wann sich ein Investment in einem Trend befindet (hohe ADX-Werte) und wann er sich in einer Seitwärtsphase befindet (niedrige ADX-Werte).

Indikatoren Lexikon

Der Indikator wird oft in Verbindung mit dem DMI verwendet, wobei DMI-Signale nur dann berücksichtigt werden, wenn sie bei einem hohen (z.B. > 25) ADX-Wert auftreten. Von daher kann der ADX nur als Blocker eingesetzt werden. Wenn der ADX niedrig ist, ist es in der Theorie besser, einen Trading Range Indikator wie einen RSI oder einen Stochastic zu verwenden.

Dieses Beispiel in der NanoTrader Trading-Plattform zeigt einen ADX. Je höher der Wert des ADX, umso starker ist der Trend. Geringe ADX-Werte deuten daraufhin, dass sich der Markt in einer Seitwärtsphase befindet. Fällt der Wert in diesem Beispiel unter 25, dann werden Signale verworfen. Im NanoTrader färbt sich zur besseren Visualisierung der Hintergrund, sobald die Block-Funktion des ADX zum Tragen kommt.

Average Directional Movement Index (ADX)

Kostenlose Webinare und Seminare

PARAMETER

ADX-Periode

Exponentielle/übliche Durchschnittsberechnung

KAUF-/VERKAUFSIGNALE

N/a

DIVERGENZEN

N/a

INDIKATORTYP

Trendindikator

Kostenlose Trading-Plattform Demo.


Helmuts S. Erfahrungen mit dem Broker WH SelfInvest...

„Der einzigartige Support von WHS, immer erreichbar und in deutsch, sucht seines Gleichen.“

Broker WH SelfInvest Webinare und Seminare

Kostenlose Webinare und Seminare

 

Aktivitäten und kostenlose Kurse