Coppock - Ein sehr alter Bekannte

Coppock Anzeige

In den frühen 1960er Jahren wurde der Ökonom Edwin Coppock von einer Glaubensgemeinschaft gefragt, ob er eine Methode für langfristige Kaufmöglichkeiten an den Aktienmärkten kenne. Im Gegenzug fragte Edwin Coppock den Bischof dieser Glaubensgemeinschaft nach der durchschnittlichen Trauerzeit nach einem Verlust.

Der Bischof antwortete, dass dies erfahrungsgemäß durchschnittlich 11 bis 14 Monate dauern dürfte. Coppock hat diese Zeit als Ausgangspunkt für die Dauer eines rückläufigen Marktes genommen. Nach etwa 11 bis 14 Monaten würde auch die Bärenmarkt enden und ein neuer Aufstieg beginnen.

Der Coppock-Indikator wird auf der Grundlage von Monatspreisen berechnet. Zunächst werden zwei ROCs berechnet: einer über 14 Monate und einer über 11 Monate. Diese werden addiert und aus dieser Summe wird wieder ein Weighted Moving Average gebildet. In dem Moment, in dem dieser gewichtete gleitende Mittelwert kleiner als Null ist und eine Wendung von absteigend zu aufsteigend macht, wird das Kaufsignal ausgegeben. Edwin Coppock hat kein Verkaufssignal definiert.

Der Indikator hat in einigen Finanzmedien eine Art Kultstatus erlangt, da die Kaufsignale zwar sehr zuverlässig, aber nur sporadisch gegeben werden.

Kostenlose Trading-Plattform Demo.

Parameter

ROC1 (11)

ROC2 (14)

WMA (10)

Kauf-/Verkaufsignale

Ein Kaufsignal tritt auf, wenn der Coppock-Wert (C) kleiner ist als Null und C des Vormonats kleiner als der Monat zuvor. C des aktuellen Monats muss ebenfalls größer sein als der Vormonat.

Divergenz

N/a

Indikatortyp

Verschiedene

Indikatoren Lexikon

Dieses Beispiel zeigt eine Coppock-Kurve.

Coppock

Kostenlose Webinare und Seminare


WH SelfInvest erneut mit herausragendem Ergebnis beim Deutschen Kundeninstitut (01.2019)

„Gerne möchte ich Sie darüber informieren, dass WH SelfInvest im Ergebnis mit der Note „sehr gut“ und 5 von 5 möglichen Sternen abgeschnitten hat. Herzlichen Glückwunsch!“.

Deutsches Kundeninstitut und WH SelfInvest

Gesamtergebnis: 5 von 5 Sternen, Note: sehr gut.

Dies sind die Ergebnisse von WH SelfInvest in den Unterkategorien.

  • Handel: 5 von 5 Sternen. Note: sehr gut.
  • Handelsplattform: 5 von 5 Sternen. Note: sehr gut.
  • Mobiles Traden: 5 von 5 Sternen. Note: sehr gut.
  • Kundenservice: 5 von 5 Sternen. Note: sehr gut.
  • Ordermöglichkeiten: 5 von 5 Sternen. Note: sehr gut.

Kostenlose Trading-Plattform Demo.

Aktivitäten und kostenlose Kurse