Pivot Points - Magische Punkte!

Pivot Points Indikator

Pivot Points zeigen die Unterstützungs- und Widerstandslevel für den nächsten Tag an. Aufgrund der einfachen Berechnung waren Pivot Points bei Parkett-Tradern beliebt, die noch nicht über Computer und Software verfügten.

Indikatoren Lexikon

Die Pivot Points sind noch sehr beliebt, da der Markt oftmals um diese ermittelten Werte reagiert. Gerade weil viele (Day)Trader diesen Pivot Points folgen, sieht man oft eine Reaktion um diesen Niveaus. Dies bietet häufig gute Möglichkeiten, eine Position zu einzunehmen.

Kostenlose Webinare und Seminare

Das folgende Beispiel zeigt, wie die Pivot Points wirklich als Leitfaden für Trader funktionieren. Basierend auf den Daten von gestern werden die Pivot-Linien für den nächsten Tag festgelegt. Sobald ein Pivot-Punkt erreicht wird, stabilisieren sich die Kurse. Wir sehen zuerst, dass der Markt ein Unterstützungsniveau (grüne Zone) findet, auf das er prallen kann, und dann wirkt ein weiterer Pivot Point als Widerstandsniveau (rote Zone) bis zum Ende der Sitzung.

Pivot Points

Kostenlose Trading-Plattform Demo.


Erfahrungen von Tradern mit dem Broker WH SelfInvest

Deutscher Broker WH SelfInvest

„Habe mich schon ein wenig in die Plattform eingearbeitet und möchte Ihnen vorab schon einmal mitteilen, dass dies die beste Plattform ist die ich bisher bearbeiten durfte, herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Teil.” – Peter

„Die Handelsplattform ist einfach genial. Man findet sich sofort zurecht. Das Handelsangebot ist ebenfalls wirklich super. Der Support ist kompetent, freundlich und schnell. Ich könnte noch stundenlang weitere positive Faktoren aufzählen, möchte es hiermit aber belassen. Sie sind echt klasse! Bitte machen Sie weiter so.“ – Christoph

„Die Anwendungen der Sentimentoren auf der Plattform sind einfach genial.“ – Manfred

Aktivitäten und kostenlose Kurse