Marktanalysen

Chart der Woche - BASF

Die Aktie von BASF liefert gerade ein deutliches Kaufsignal. Der Kurs des Chemieriesen ist in der jüngsten Korrektur deutlich zurück gekommen (-8%). Der Kursrücksetzer wird jedoch im Bereich der 50-Euro-Marke wieder aufgefangen. Zudem verläuft hier eine charttechnisch relevante Unterstützung. Wenn der Kurse der BASF hier wieder nach oben dreht, ist das ein klares Kaufsignal.

Im übergeordneten Bild bewegt sich der Kurs der BASF-Aktie seit November vergangenen Jahres in einem intakten Abwärtstrend. Der verlief lange Zeit sehr moderat.

Chart der Woche: BASF

Chart der Woche - Nasdaq 100

Wir nehmen die heftige Korrektur bei US-Technologie-Aktien zum Anlass, um einen Blick auf die charttechnische Verfassung des Nasdaq 100 Index zu werfen. Nach der Korrektur von mehr als zehn Prozent binnen weniger Tage stellt sich für manchen Anleger die Frage: War das nur ein kleiner Rücksetzer, der eine gute Einstiegsgelegenheit ist oder war das erst der Anfang einer größeren Verkaufswelle.

DAX-Wochenausblick (KW 38)

 Bullish oder Bearish? Wie sieht die kommende Woche aus.

Dax Wochenausblick

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen, welchen Trend drei beliebte Indikatoren für den DAX vorhersagen. Darüber hinaus lohnt es sich immer einen Blick auf das "Angstbarometer" VIX zu werfen. Im letzten Teil zeigen wir die Gewinner und Verlierer innerhalb des DAX aus der letzten Woche.

DAX-Wochenausblick (KW 37)

 Bullish oder Bearish? Wie sieht die kommende Woche aus.

Dax Wochenausblick

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen, welchen Trend drei beliebte Indikatoren für den DAX vorhersagen. Darüber hinaus lohnt es sich immer einen Blick auf das "Angstbarometer" VIX zu werfen. Im letzten Teil zeigen wir die Gewinner und Verlierer innerhalb des DAX aus der letzten Woche.

Chart der Woche - Twitter

Ein charttechnisches Kaufsignal liefert in dieser Woche die Aktie der Twitter Inc. Der Kurs des Kurznachrichten-Dienstleisters überwindet einen bedeutenden technischen Widerstand. Bleibt der Anstieg nachhaltig, dürfte die Twitter-Aktie in den kommenden Wochen ihr 52-Wochen-Hoch um 46 US-Dollar in Angriff nehmen.

DAX-Wochenausblick (KW 36)

 Bullish oder Bearish? Wie sieht die kommende Woche aus.

Dax Wochenausblick

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen, welchen Trend drei beliebte Indikatoren für den DAX vorhersagen. Darüber hinaus lohnt es sich immer einen Blick auf das "Angstbarometer" VIX zu werfen. Im letzten Teil zeigen wir die Gewinner und Verlierer innerhalb des DAX aus der letzten Woche.

Chart der Woche -TUI

Charttechnisch orientierte Anleger finden eine gute Einstiegsgelegenheit in die TUI-Aktie. Aktuell notiert die Aktie knapp oberhalb einer technischen Unterstützung. Gelingt hier erneut der Dreh nach oben, dürfte der Titel die Vorwochenhochs schnell in Angriff nehmen. Ein möglicher Anstieg über diesen Widerstand hinweg hätte zudem das Potential, die Bodenbildung bei der Aktie zum Abschluss zu bringen.

DAX-Wochenausblick (KW 34)

 Bullish oder Bearish? Wie sieht die kommende Woche aus.

Dax Wochenausblick

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen, welchen Trend drei beliebte Indikatoren für den DAX vorhersagen. Darüber hinaus lohnt es sich immer einen Blick auf das "Angstbarometer" VIX zu werfen. Im letzten Teil zeigen wir die Gewinner und Verlierer innerhalb des DAX aus der letzten Woche.

DAX-Wochenausblick (KW 33)

 Bullish oder Bearish? Wie sieht die kommende Woche aus.

Dax Wochenausblick

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen, welchen Trend drei beliebte Indikatoren für den DAX vorhersagen. Darüber hinaus lohnt es sich immer einen Blick auf das "Angstbarometer" VIX zu werfen. Im letzten Teil zeigen wir die Gewinner und Verlierer innerhalb des DAX aus der letzten Woche.

Chart der Woche - Broadcom Inc

Die Aktie der Broadcom Inc. könnte in den nächsten Tagen ein Kaufsignal erzeugen. Der Kurs des Chipherstellers zieht kräftig an und notiert nur noch knapp unterhalb eines massiven technischen Widerstands. Wird der überwunden, dürfte es sehr zügig weiter nach oben gehen.

Im langfristigen Bild bewegt sich die Aktie des Technologie-Giganten in einem intakten Aufwärtstrend. Handelten die Anteilsscheine von Broadcom im November 2018 noch bei Kursen um rund 210 US-Dollar, kletterte die Aktie bis Anfang Mai 2019 auf ein damaliges Rekordhoch bei rund 323 US-Dollar (+50%).

DAX-Wochenausblick (KW 32)

 Bullish oder Bearish? Wie sieht die kommende Woche aus.

Dax Wochenausblick

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen, welchen Trend drei beliebte Indikatoren für den DAX vorhersagen. Darüber hinaus lohnt es sich immer einen Blick auf das "Angstbarometer" VIX zu werfen. Im letzten Teil zeigen wir die Gewinner und Verlierer innerhalb des DAX aus der letzten Woche.

Chart der Woche - SÜSS Microtec

Charttechnisch orientierte Anleger sehen eine interessante Einstiegsgelegenheit bei  SÜSS MicroTec. Nach einem fulminanten Ausbruch vor rund einem Monat rutscht der Kurs des Anlagen- und Maschinenbauers in dieser Woche wieder in die Nähe des Ausbruchsniveaus zurück. Daraus ergibt sich eine zweite Einstiegschance mit einem attraktiven Chance-Risiko-Verhältnis.

Bis zum „Corona-Crash“ bewegte sich die SÜSS MicroTec-Aktie in einem intakten Aufwärtstrend. Dieser starke Trend wurde durch den „Corona-Crash“ jäh unterbrochen und ins Gegenteil verkehrt.

DAX-Wochenausblick (KW 31)

 Bullish oder Bearish? Wie sieht die kommende Woche aus.

Dax Wochenausblick

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen, welchen Trend drei beliebte Indikatoren für den DAX vorhersagen. Darüber hinaus lohnt es sich immer einen Blick auf das "Angstbarometer" VIX zu werfen. Im letzten Teil zeigen wir die Gewinner und Verlierer innerhalb des DAX aus der letzten Woche.

Chart der Woche - BMW

Technisch orientierte Anleger nehmen die Stammaktie von BMW in Augenschein. Der Kurs des Autobauers notiert zur Wochenmitte nur knapp unterhalb eines wichtigen charttechnischen Widerstandsbereichs. Gelingt hier die Durchfahrt, wird die Aktie direkt in den nächsten Gang schalten.

Im Corona-Crash kam der Kurs deutlich unter Druck. Notierte der Titel Mitte Dezember noch bei Kursen um 77 Euro, brach der BMW-Kurs bis Mitte März um mehr als die Hälfte auf im Tief rund 37 Euro ein. Mit dem Rutsch unter die 200-Tage-Linie Ende Januar beschleunigte sich der Abverkauf.

DAX-Wochenausblick (KW 30)

 Bullish oder Bearish? Wie sieht die kommende Woche aus.

Dax Wochenausblick

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen, welchen Trend drei beliebte Indikatoren für den DAX vorhersagen. Darüber hinaus lohnt es sich immer einen Blick auf das "Angstbarometer" VIX zu werfen. Im letzten Teil zeigen wir die Gewinner und Verlierer innerhalb des DAX aus der letzten Woche.

Chart der Woche - Münchner Rückversicherung

Charttechnisch orientierte Anleger richten Ihren Blick in dieser Woche auf die Aktie der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft (Munich Re). Während der letzten Tage kletterte der Kurs des Assekuranz-Riesen in die Nähe eines markanten technischen Widerstandsbereichs. Wird dieser nachhaltig durchbrochen, stehen aus technischer Sicht die Chancen für eine Beschleunigung des Aufwärtstrends gut. Im Kursverlauf weisen gleich mehrere Merkmale auf eine mögliche Trendbeschleunigung hin.

Chart Münchner Rückversicherung

DAX-Wochenausblick (KW 29)

 Bullish oder Bearish? Wie sieht die kommende Woche aus.

Dax Wochenausblick

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen, welchen Trend drei beliebte Indikatoren für den DAX vorhersagen. Darüber hinaus lohnt es sich immer einen Blick auf das "Angstbarometer" VIX zu werfen. Im letzten Teil zeigen wir die Gewinner und Verlierer innerhalb des DAX aus der letzten Woche.

Chart der Woche - Bayer AG

Charttechnisch orientierte Anleger finden eine gute Einstiegsgelegenheit bei der Aktie der Bayer AG. Der Kurs des Pharma- und Chemieriesen bewegt sich seit Mitte März in einem intakten Aufwärtstrendkanal. Ihren Höchstkurs erreichte die Bayer Aktie Anfang Februar dieses Jahres bei rund 78 Euro. Immerhin rund 50% gewann der Titel damit binnen gut eines halben Jahres hinzu.

DAX-Wochenausblick (KW 28)

 Bullish oder Bearish? Wie sieht die kommende Woche aus.

Dax Wochenausblick

An dieser Stelle zeigen wir Ihnen, welchen Trend drei beliebte Indikatoren für den DAX vorhersagen. Darüber hinaus lohnt es sich immer einen Blick auf das "Angstbarometer" VIX zu werfen. Im letzten Teil zeigen wir die Gewinner und Verlierer innerhalb des DAX aus der letzten Woche.

Aktivitäten und kostenlose Kurse